FUSSBODEN  JÜNGLING

KOMPETENT   FREUNDLICH   ZUVERLÄSSIG

Unsere Produkte

Parkett

- Zweischichtparkett
- Dreischichtparkett
- Massivparkett
- Landhausdielen
- Fertigpakett
- Industrieparkett
Parkett ist ein Qualitätsprodukt, das sich schon seit vielen Jahrhunderten durch seine zeitlose Eleganz und seine leichte Pflegebarkeit und Langlebigkeit bewährt hat. Sein angenehmes Trittgefühl ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt für viele Kunden und macht Ihren Parkettboden zu einem langen Begleiter in Ihren vier Wänden.

Der Fußbodenbelag aus Holz, besteht zumeist aus Buche, Eiche, Kiefer und den überseeischen Holzarten. Diese Holzarten sind, wenn sie zu einem Parkettfußboden verarbeitet werden, in den unterschiedlichsten Formen erhältlich. Auch die Farbpalette ist sehr weit gefächert.

Parkett unterscheidet sich zwischen Einschicht - und Mehrschichtparkett. Das Einschichtparkett besteht aus masisivem Vollholz und wird häufig auch als Massivparkett bezeichnet. Es wird meist unbehandelt entweder vollflächig verklebt oder an einer Holzkonstruktion vernagelt und nach dem Verlegen durch Lacke, Öle oder Wachse verdelt. Mehrschichtparkett kann sowohl schwimmend verlegt als auch vollflächig verklebt werden. Durch die speziellen Klickverbindungen werden die einzelenen Elemente nur noch miteinander verklickt ohne zusätzliches Kleben. Bei der schwimmenden Verlegung kann zusätzlich eine Trittschalldämmumg zur weiteren Optimierung eingebaut werden. Mehrschichtparkett muss nach dem Verlegen nicht mehr behandelt werden, weshalb man auch gerne von Fertigparkett spricht.

Parkett hat mit seiner Langlebigkeit einen entscheidenen Vorteil gegenüber allen anderen Böden, denn es lässt sich, je nach Stärke der Echtholzschicht, problemlos, meist sogar mehrmals. abschleifen und somit renovieren.

Um Ihren Boden noch beständiger und resistenter zur machen, wird die Oberfläche des Parkettbodens häufig gewachst, naturgeölt oder versiegelt. 


Teppichboden
Wer sich für einen Teppichboden entscheidet, der bekommt einen weichen Bodenbelag samt angenehmem Laufgefühl.
Zu den Bodenbelägen aus Naturfasern zählen Teppichböden aus Sisal, Seegras, Jute oder Kokosfaser. Diese Böden sind glatt gewebt und haben keinen Flor.
Bei textilem Teppichboden unterscheidet man Auslegware aus natürlicher Wolle, synthetischen Materialien und Produkte aus Mischfasern.


Korkboden
Ein Korkboden bietet neben den bekannten Produkteigenschaften von Laminat und Parkett zusätzliche, materialbedingte Mehrwerte, die das tägliche Wohlbefinden spürbar verbessern.  Kork schont die Gelenke, verbessert das Raumklima, spendet natürliche Wärme im Fußbereich und wirkt antibakteriell und antistatsich. Es ist besonders pflegeleicht, hygienisch und wird aus nachwachsenden und gesundheitlich unbedenklichen Baustoffen hergestellt.


Design Vinyl
Design Vinyl ist ein extrem belastbarer und pflegeleichter Boden mit grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten.
Vinyl ist gelenkschonend, fußwarm und mindert den Trittschall. Von uns werden nur Hersteller angeboten, die gesundheitlich unbedenkliche, phthalatfreie Weichmacher verarbeiten und garantiert ohne Schadstoffe wie PCP & Formaldehyd arbeiten. Es werden nur geprüfte Materialien eingesetzt.
Sie sind hochwertig und strapazierfähig durch die besonders robuste Nutzschicht von 0,3mm oder 0,55mm Stärke. Er ist für Warmwasser Fußbodenheizung geeignet.
Man unterscheidet die Hydrotec Variante mit einer geringen Aufbauhöhe von max. 5,2mm und dem bewährten uniclic Verlegesystem, weiterhin die Klickpaneele mit einer Gesamtdicke von bis zu 11mm und einem Presskorkgegenzug zu Trittschalldämmung. Ausserdem die Klebesheets mit einer Höhe von 2mm zum vollflächigen Verkleben auf dem gut vorbereiten Unterboden.


Linoleum
Linoleum hat viele positive Eigenschaften von Natur aus.
Es ist die besondere Rezeptur, die Linoleum so einzigartig macht. Dieser Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen - Leinöl, Naturharze, Kalkstein - und Holzmehl sowie Jute und Farbpigmente - erfüllt nicht nur alle Anforderungen an ökologisch unbedenkliche Bauprodukte, er vereint auch eine Fülle von hervorragenden Gebrauchseigenschaften: Linoleum ist verschleißfest, lange haltbar und pflegeleicht, angenehm fußwarm, schalldämmend, trittelastisch, permanent antistatisch, schwer entflammbar, stohlrollen - und fußbodenheizungsgeeignet.

Neben der ökologischen Verträglichkeit bietet Linoleum vor allem im Hinblick auf hygienische und gesundheitliche Aspekte wichtige Vorteile: Der hohe Leinölanteil in Kombination mit den weiteren natürlichen Bestandteilem verleiht dem Produkt natürliche bakteriostatische Eigenschaften. Diese verhindern die Vermehrung von Mikroorganismen und Bakterien und fördern auf natürliche Weise Hygiene. Durch die einfache Reinigung und Pflege können Staub und Schmutz problemlos und effizient entfernt werden. Daher werden Linoleumböden auch für Allergieker empfohlen.


Gummi und Kautschuk
Kautschukbodenbeläge überzeugen mit nachhaltiger Qualität und erstklassiger Funktionalität. Die mit Hochdruck gepressten Fliesen haben eine sehr dichte und geschlossene Oberfläche. Diese macht sie extrem verschleißfest und ermöglicht eine schnelle und leichte Reinigung. 
Gummi und Kautschukbodenbeläge bieten einen unbegrenzten Spielraum an Gestaltungsmöglichkeiten aufgrund der vielfältigen Designs und Farben.


Laminat